Durchschnittstemperatur Barcelona

Was ist die durchschnittliche Temperatur in Barcelona?

Barcelona ist mittlerweile eine der touristischsten Städte Europas. Jedes Jahr besuchen ungefähr 8 Millionen Menschen die Stadt. Tendenz steigend. Das Barcelona so anziehend ist kommt insbesondere durch das Klima. Barcelona hat lange Sommer in denen es selten extrem heiß wird. In der untenstehenden Tabelle ist die durchschnittliche Temperatur pro Monat gelistet:

 


Monat    -     Durchschnittliche Temperatur
Januar -                 13,4 C
Februar -                14,3 C
März -                   15,9 C
April -                     17,6 C
Mai -                       20,5 C
Juni -                      24,2 C
Juli -                       27,5 C
August -                 28,1 C
September -            26,5 C
Oktober -                21,5 C
November -             17,1 C
Dezember -             14,3 C

Wann reist man am besten nach Barcelona?

Eigentlich kann man das gesamte Jahr nach Barcelona zu den touristischen Zielen reisen. Die besten Monate für einen Städtetrip sind sicher Mai, Juni, Juli und August. Während dieser Monate ist die Temperatur noch sehr angenehm und es besteht das geringste Regenrisiko.

Was ist die höchste jemals in Barcelona gemessene Temperatur?

Im Jahr 2010 wurde die höchste Temperatur in Barcelona gemessen. So wurde es am 27 August des Jahres stolze 39,3 Grad.

Fällt ab und zu Schnee in Barcelona?

Es friert sehr selten in Barcelona. Darum friert auch beinah nie Schnee. Und doch kann es vorkommen. 1962 beispielsweise fiel beinah 60 cm im Zentrum Barcelonas. Auch 2010 blieb 6 cm Schnee im Zentrum und 30 cm auf dem Hügel Tibidabo liegen.


Lesen Sie auch:
Durchschnittstemperatur New York
Durchschnittstemperatur Moskau
Durchschnittstemperatur  Rom
Durchschnittstemperatur  Paris

Weitere mittelwerte

Aanvullende informatie